Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite Gildenrat Schlossherrenpaar Habermarkenstupfer Flößer Pechkneacht Bilder 2017 Bilder 2016 Bilder 2015 Bilder 2014 Geschichte Gildenordnung Satzung Gästebuch Glatt Impressum Kontakt Links Mitglied und Beiträge Presse 2017 Presse 2016 Presse 2015 Presse 2014 Termine 2018 Termine 2017 Termine 2016 Termine 2015 Termine 2014 Termine-2050 Waldgau Start neu 

Glatt

gegruendet 1980

<Glatt

Die OrtschaftDer staatlich anerkannte Erholungsort Glatt (420 - 630m) liegt im Glatttal und ist seit 1.1.1975 Stadtteil von Sulz. Der alte Ortskern von Glatt liegt in der Talaue der Glatt, die hier in einem Bogen ganz an den linken Talhang hinüberwechselt. Das Zentrum des Ortes bildet die sehenswerte Anlage des Wasserschlosses, das von den Herren von Neuneck um 1513 erbaut worden ist. Glatt hat ca. 620 Einwohner.

Das WasserschlossDas Glatter Wasserschloss wurde im 15. Jahrhundert erbaut. Es ist umgeben von einem Wassergraben. Das Kennzeichen des Schlosses ist die Zweiteilung in einen befestigten Vor- oder Wirtschaftshof und ein im Wasser stehendes Wohnschloss. Der Schlossgarten hat vom Osten und vom Westen einen Zugang. Ein östliches Eckgebäude ist das Schlosscafe.

Die Freizeitmöglichkeiten Mitten im Schwarzwald liegt der Erholungsort Glatt. Es ist ein Wanderparadies für alle, die gerne spazieren gehen und wandern. Die Wege sind alle gut markiert. Das Schonklima, die Mineral-Heilwasserquelle (Calcium-Natrium-Sulfat), der Trinkbrunnen und die Wassertretanlage bereichern das Kurprogramm. Auch das Wasserschloss (15 Jahrhundert) und das Bauernmuseum sind in Glatt zu bewundern. Die Gastronomie wird im Glatttal sehr geschätzt, denn der Gast ist König. Neben Sportanlagen, wie Minigolf und Tennis, sind auch die Schlossfeste und Schlosskonzerte eine besondere Attraktion. Hier der Link zur offiziellen Homepage von Glatt : www.schloss-glatt.de